top of page
Soccer_edited.jpg
  • AutorenbildValentin

FC Kirchberg 2:2 FC Dussnang

Der FC Dussnang und der FC Kirchberg trennen sich im letzten Meisterschaftsspiel 2:2.


Die Anfangsphase bei diesen heissen Temperaturen gehörten den Dussnangern. In der 17. Minute setzte sich Bucher an der Grundlinie gegen mehrere Gegenspieler durch und flankte perfekt in die Mitte, wo Thaddey goldrichtig stand und nur noch den Fuss zum 0:1 hinhalten musste. Die Führung hielt jedoch nicht lange an. In der 25. Minute lief Kuhn alleine auf FCD-Schlussmann Böhi zu, Böhi blieb im Eins gegen Eins zuerst noch Sieger, der Ball kullerte aber über Kuhn und Früh ins eigene Tor zum Ausgleich. In der 39. Minute setzte Wullschleger mit einem perfekten Zuspiel Bucher in Szene, dieser setzte sich im Zweikampf durch und blieb vor dem Tor cool, erneut war der FCD in Führung. Mit der knappen Führung ging es auch in die Pause.


Auch nach dem Seitenwechsel hatte der FCD mehr den Ball und liess diesen gekonnt in den eigenen Reihen laufen. In der 51. Minute lief Bucher von der rechten Seite auf den Torwart zu, dieser parierte den Abschluss jedoch und lancierte den Gegenangriff. Mit einem Pass in die Tiefe wurden die Dussnanger ausgespielt, ein weiterer Pass in die Mitte, Abschluss und Tor, der erneute Ausgleich war Tatsache. Kurz darauf wurden Tobias Schnell und Patrick Wullschleger ausgewechselt und mit einem gebührenden Applaus verabschiedet. Es war für die beiden langjährigen Leistungsträger der letzte Auftritt in der 1. Mannschaft. Das «Eins» hatte gegen Ende der Partie die besseren Offensivaktionen, Brühwiler – welcher im zweiten Durchgang zwischen den Pfosten stand – musste nur einmal bei einem halbgefährlichen Abschluss eingreifen. Ein Tor wollte jedoch nicht mehr fallen, die Partie endete mit einem Remis.


Der FC Dussnang beendet die Saison mit 24 Punkten auf dem 8. Tabellenplatz. Der FC Bütschwil steht schon länger als Aufsteiger fest, der FC Kreuzlingen wird den Gang in die 4. Liga antreten müssen. Das Fanionteam bedankt sich für die tolle Unterstützung während der gesamten Saison und wünscht euch einen schönen Sommer!


Aufstellung FCD: Böhi; Schnell, Früh (C), Steinmann, Wullschleger; Traxler, L. Greuter, Thaddey; Huldi, Bucher, J. Roos


Einwechslungen: Peter, Brühwiler, Vadini, Krucker, Kern, Amrhein, Frick


TR: P. Greuter


Unter folgendem Link könnt ihr Nico Bucher als Spieler der Runde wählen: https://www.sportjack.ch/wahl-zum-sportjack-spieler-der-22-runde-3-liga-gruppe4-2022-2023/


Und zum Schluss noch: Herzliche Gratulation an Pascal Brühwiler und Sabina Ljutic, welche das Tippspiel punktgleich mit 65 Punkten gewonnen haben.

Tippspiel
.pdf
PDF herunterladen • 654KB






















Comments


bottom of page